Donnerstag - 27.07.2017
Presse - Artikel aktuelle Einträge: 665
 
Hinweise für Autoren (PR-Guide)

Auf Daily-PR können grundsätzlich alle Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen kostenlos Pressemitteilungen veröffentlichen. Somit dient Daily-PR als unabhängige Plattform für die moderne Online-Pressearbeit.

Bei Daily-PR handelt es sich zudem um eines jener Presseportale, welche von einem qualifizierten Redaktionsteam gepflegt werden. Jede eingereichte Pressemitteilung wird durch einen thematisch versierten Redakteur geprüft und erst für die Veröffentlichung frei gegeben, wenn diese den internen Kriterien für Qualität und Inhalt gerecht wird.

Kriterien für eine gute Pressemitteilung

Formale Kriterien:
  • kein Quellcode in den Textfeldern (auch keine HTML-Tags zur Formatierung)
  • Titel: 2-20 Wörter (keine Aneinanderreihung von Schlagwörtern oder Großbuchstaben!)
  • Teaser: 5-200 Wörter
  • Haupttext: 200-1000 Wörter
  • Schlüsselwörter: 1-5 Stück (keine Dopplungen oder ausschließlich Großbuchstaben)
  • zulässige Bildformate: .jpg, .png, .gif
  • maximale Bildgröße: 1 MB
Qualitätskriterien:
  • berichtender Stil
  • gewählte Ausdrucksweise
  • korrekte Rechtschreibung
  • korrekte Grammatik
  • korrekte Zeichensetzung
Inhaltskriterien:
  • objektive Berichterstattung
  • frei von Werbung
  • vollständige Presse- und Kontaktdaten (eMail-Adresse genügt nicht)
  • informatives Firmenportrait
Benachrichtigungen
Wer als Autor eine Pressemitteilung auf Daily-PR einstellt, braucht hierzu keine aufwendige Registrierung durchlaufen. Stattdessen erhalten Autoren nach einer Prüfung der eingereichten Pressemitteilung durch das Redaktionsteam eine eMail an die angegebene eMail-Adresse über die Veröffentlichung oder Ablehnung.

Korrekturmöglichkeit:
Sollte die eingereichte Pressemitteilung gegen eine der oben genannten Kriterien verstoßen, so wird diese nicht automatisch gelöscht. In einer Benachrichtigungs-eMail werden Autoren über die Ablehnung informiert und erhalten einen Bearbeitungslink, welcher direkt zum Eintragungsformular mit den eigenen Angaben weiterleitet. So erspart Ihnen Daily-PR viel Zeit und Mühe bei einer erneuten vollständigen Einstellung.

Löschung einer Pressemitteilung:
Verstößt eine eingereichte Pressemitteilung gegen den Pressekodex, die AGB von Daily-PR sowie gegen geltendes Recht und die gute Sitte, so wird die Pressemitteilung ohne Korrekturmöglichkeit aus dem System gelöscht. Eine Löschung von Pressemitteilungen erfolgt auch im Falle von Duplikaten.

Vermeiden Sie die Ablehnung und Löschung Ihrer Pressemitteilung, indem Sie die oben genannten Hinweise für Autoren(PR-Guide) beachten.