Samstag - 16.12.2017
Gesundheit/Wellness aktuelle Einträge: 58
 


Gesundheit/Wellness


Alles, was Sie über Diabetes wissen sollten
Weltweit leiden sehr viele Leute an Diabetes. Dies kommt vor, wenn das Blut entweder zuviel oder zuwenig Zucker hat.
Diabetes
Diabetes
München, 17.Januar.2014 - [DPR] Diabetes gehört zu den meisten Stoffwechselerkrankungen. Daran leiden etwa acht Millionen Deutsche. Der alternative Begriff Zuckerkrankheit ist im Volke noch verbreitet. Es ist jedoch zwischen den zwei Diabetes-Typen zu unterscheiden. Diabetes Typ 1 zeigt sich im Vergleich zu Diabetes Typ 2 durch ein weitaus kleinere Häufigkeit. Ungefähr 9 von 10 der Betroffenen leiden an Diabetes Typ 2. Alle sollten daher über die wichtigsten Diabetes-Symptome Informiert sein.

Mit Diabetes leben = Ernährung umändern

Was sind die markanten Symptome von Diabetes? Das zeichnet sich oftmals durch ein lähmendes Gefühl aus. Darüber hinaus müssen Betroffene oftmals urinieren. Auch wenn die Haut trocken ist oder juckt. Weiter bekommen zuckerkranke Menschen ziemlich häufig eine Infektion. Diabetiker vom Typ 1 können folgende Anzeichen hinzukommen: Gewichtsverlust, Übelkeit wie auch Bauchweh. Diagnostiziert ein Arzt bei Ihnen diese Erkrankung, müssen Sie einige Dinge beachten. Im Regelfall wird die Ernährung bei Diabetes umgestellt.

Lernen, mit Diabetes zu leben

Viele Mediziner empfehlen Diabetikern, gesünder zu leben. Betoffene sollten mehr Sport treiben und sich abwechslungsreich ernähren. Das sollte aber für jeden Menschen gelten. Wie sie mit der Diagnose leben können, können Betroffene sich schulen lassen. Die Funktionen von Blutzuckermessgeräten werden erklärt. Die Menge an Insulin im körpereigenen Blut kommt dabei als Resultat raus. Süßigkeiten sind zwar teils erlaubt, aber in einem strengeren Ausmaße als bei gesunden Menschen.

Der diabetische Fuß ist eine der schlimmsten Folgeerkrankungen. Eine Amputation kann die Folge dessen sein. Entdecken Sie bei sich Diabetes-Anzeichen, sollten Sie lieber zum Arzt. Denn ein Leben mit Diabetes ist schon erreichbar. Aber lieber ist ein Leben ohne.


www.myhandicap.de

Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH
Steinheilstr 8
85737 München
004989 76 77 69 70
www.myhandicap.de


Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH
Steinheilstr. 8


Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH
Autor: M.Sibal erschienen: 17.01.2014 [pdf-download]