Dienstag - 17.07.2018
Wirtschaft/Handel/Finanzen aktuelle Einträge: 138
 


Wirtschaft/Handel/Finanzen


Durchblick im Versicherungsdschungel
Reise, Gepäck, Brille, Smartphone, Unfall, Hausrat, Zähne, Pflegezusatz. Die Liste der Dinge, die sich versichern lassen, lässt sich noch beliebig weiter führen. Für den Verbraucher sind Versicherungen jedoch oft undurchsichtig und komplex, den Überblick zu behalten bzw. zu erlangen ist mitnichten einfach. Nicht jede Versicherung, die angeboten wird, macht auch tatsächlich Sinn, vielmehr kommt es immer auf die individuelle Situation des Versicherungsnehmers an.
Rottenburg a. d. Laaber, 28.Mai.2017 - [DPR] Grundsätzlich ist eine Privatperson neben der obligatorischen Krankenversicherung mit einer privaten Haftpflichtversicherung und einer Berufsunfähigkeitsversicherung gut aufgehoben. Wer Familie hat, sollte noch über eine Risikoabsicherung im Todesfall nachdenken. Diese drei Versicherungen sorgen dafür, dass die wichtigsten Dinge abgesichert sind. Wer keine private Haftpflichtversicherung hat, zahlt im Zweifel sein Leben lang für Schäden an Dritte, nicht selten hat dies eine Privatinsolvenz zur Folge. Wer seinen erlernten Beruf nicht mehr ausüben kann und keine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hat, riskiert große finanzielle Einbußen und ohne Risikoabsicherung im Todesfall ist das finanzielle Schicksal der Familie im ungewissen. Je nach persönlichen Lebensumständen können weitere Versicherungen sinnvoll sein.

Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung gehört zu den am meisten verbreiteten freiwilligen Versicherungen in Deutschland. Etwa jeder Vierte ist mit einer Rechtsschutzversicherung auf gerichtliche Auseinandersetzungen vorbereitet. Ob eine solche Versicherung auch tatsächlich Sinn macht, kommt immer darauf an welche Bereiche abgesichert werden sollen. Die Entscheidung für oder gegen eine Rechtsschutzversicherung ist immer im Einzelfall zu entscheiden.

Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung ist immer dann sinnvoll, wenn der gesamte Bestand (Möbel, Bücher, Elektrogeräte etc.) im Schadensfall (Wasserschaden, Brand) nicht aus eigener Tasche ersetzt werden kann oder soll. Eine Hausratversicherung macht aber erst ab einem bestimmten Wert der gesamten Einrichtung Sinn. Je höher der Wert der Einrichtung, desto eher macht sich eine Hausratversicherung im Schadensfall bezahlt.

Wohngebäudeversicherung

Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung sollten über den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung nachdenken. Nichts ist tragischer, als wenn die eigenen vier Wände Schaden nehmen und man auf dem finanziellen Schaden sitzen bleibt. Die Wohngebäudeversicherung springt bei Schäden am Gebäude sowie alle mit diesem verbundenen Gegenständen sowie Garagen, Hütten oder Schuppen. Abgesichert sind Schäden durch Wasser, Brand, Blitz, Feuer, Hagel oder Sturm. Auch die Wohngebäudeversicherung lässt sich individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Unfallversicherung.

Eine Unfallversicherung ist nur dann sinnvoll, wenn ein erhöhtes Unfallrisiko besteht. Da die gesetzliche Unfallversicherung nur für Schäden in der Arbeitszeit haftet, macht es Sinn sich auch in der Freizeit abzusichern, wenn man denn ein erhöhtes Unfallrisiko eingeht. Motorradfahrer beispielsweise oder auch Snowboardfahrer und andere Extremsportler könnten von einem Unfallversicherungsschutz profitieren. Weiterhin kann es im zunehmenden Alter sinnvoll sein, eine Unfallversicherung abzuschließen.

Bestehende Versicherungen regelmäßig prüfen

Alle paar Jahre einen Versicherungscheck durchzuführen, ist sinnvoll um den Versicherungsschutz an die Lebensumstände anzupassen. So kann man überflüssig gewordene Versicherungen aussortieren und unter Umständen neue abschließen. Es kann sich auch lohnen, einen Vergleich durchzuführen und bestehende Versicherungen bei einem anderen Versicherer für weniger Geld abzuschließen. Die meisten deutschen Haushalte zahlen jedes Jahr zu viel für ihre Versicherungen. Das Portal Preiswert-Versichert.de bietet viele weiterführende Informationen zum Thema Versicherung und Versicherungsschutz.


Preiswert-Versichert.de

Finanzberatung Erich Aiwanger
Högldorf 25
84056 Rottenburg a. d. Laaber


Versicherungsschutz für alle Ansprüche - Wir vergleichen. Sie sparen!

Finanzberatung Erich Aiwanger
Autor: Fabian Brakemeier erschienen: 29.05.2017 [pdf-download]



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.) (OK Hinweis ausblenden) Datenschutzerklärung