Mittwoch - 18.10.2017
Mode/Lifestyle/Kultur aktuelle Einträge: 68
 


Mode/Lifestyle/Kultur


Gut unterhalten durch Hörspiele
Gerne lässt man sich im Alltag zwischendurch in eine andere Welt hineinversetzen. Dafür braucht man nicht gleich tatsächlich verreisen. Schon seit sehr langer Zeit hat der Mensch dafür seine Fähigkeit genutzt, sich Geschichten auszudenken und zu erzählen. Dabei mussten es nicht immer nur ausgedachte Geschichten sein. Gut konnte und kann man sich auch über erlebe Dinge austauschen. Nach dem erzählten Wort kamen die geschriebenen Geschichten dazu. Bücher und Zeitschriften entstanden in der moderneren Zeit.
Falkensee, 29.September.2017 - [DPR] Der Mensch hatte so die Möglichkeit sich nahezu überall gut unterhalten zu lassen und auch zu informieren. Mit der Erfindung von Geräten, mit denen man solche Dinge auch hören und abspielen konnte, beispielsweise mit Radio und Wiedergabegeräten, brauchte man noch nicht mal mehr etwas selber halten,lesen oder sprechen, sondern konnte einfach nur noch zuhören. So entstanden dann mit der Zeit die Hörspiele und Hörbücher.

Was Hörspiele so attraktiv macht

Es gibt Situationen, in denen man kein Buch lesen kann und auch keine Möglichkeit hat, fern zu sehnen. Wer sich aber trotzdem alleine die Zeit angenehm vertreiben möchte und gute Geschichten liebt, hat mit einem Hörspiel eine schöne Möglichkeit dafür. Das ist ein großer Vorteil.

Viele Situationen, in denen es praktisch ist, nur zuzuhören

Es gibt tatsächlich tatsächlich so viele Situationen, in denen man dankbar sein könnte, gut unterhalten zu werden, ohne dass man selber etwas dafür tun muss. Zum Beispiel ganz einfach dann, wenn man alleine eine Reise vor sich hat oder mit dem Auto zur Arbeit fahren muss. Gerade dann, wenn man selber fährt, hat man keine Möglichkeit zu lesen oder auf einen Bildschirm länger zu schauen. Auch gibt das Radioprogramm nicht immer die gewünschte Unterhaltung her. Mit einem Hörspiel seiner Wahl ist das aber hervorragend möglich.

Es gibt natürlich noch so viele andere Situationen, in denen man Hörspiele dankbar einsetzen könnte. Alleine manch unliebsame Arbeit im Haushalt könnte einem schon leichter von der Hand gehen, wenn man gleichzeitig dabei eine gute Geschichte zu hören bekommt. Jede noch so langweilige Arbeit wird dadurch einfacher und macht vielleicht sogar mehr Spaß. Auch wer sein Augenlicht nicht oder nur sehr begrenzt zur Verfügung hat, kann sich durch das Hören prima Ablenkung verschaffen. Auch dann, wenn man wegen Krankheit oder durch einen Unfall sehr unbeweglich im Bett liegen muss.

Für Kinder sehr gut geeignet

Gerade Kinder können so einen schönen Zeitvertreib erhalten. Besonders für die Kleinen, die noch nicht lesen können und auch nicht so viel vor dem Fernseher sitzen sollen. Für viele Kinder ist eine schöne Geschichte auch abends eine sehr gute Einschlafhilfe.

Dank der Smartphones und Tablets kann heute jeder seine Lieblingstitel nahezu immer und überall hören. Dafür muss man nicht unbedingt welche kaufen. Es gibt sogar die Möglichkeit,kostenlose Hörspiele zu erhalten, die man online herunterladen kann. Besonders beliebt bei den Erwachsenen sollen übrigens Krimis und Thriller sein.

Unterschied von Hörspiel und Hörbuch

Man kann ein Hörspiel oder ein Hörbuch wählen. Der Unterschied liegt darin, dass bei einem Hörbuch die Geschichte von einem Vorleser vorgelesen wird und bei einem Hörspiel akustisch mehr und umfangreich etwas passiert. So kommen in einem Hörspiel mehrere Sprecher vor und die Geschichte wird mit Geräuschen und Musik noch zusätzlich besonders untermalt.

Für beides gilt aber, dass wenn die Geschichte wirklich fesseln soll, muss sie auch akustisch sehr gut umgesetzt werden. Dazu gehört es, dass der oder die Vorleser entsprechend gut und unterhaltsam vortragen können und alle anderen Geräusche absolut passend und ergänzend sind.


Kostenlose Hörspiele

WakeUp Media GbR
Moselstrasse 17
14612 Falkensee


Webportale aller Art

WakeUp Media GbR
Autor: Michael Wamhof erschienen: 04.10.2017 [pdf-download]