Donnerstag - 18.10.2018
Wirtschaft/Handel/Finanzen aktuelle Einträge: 141
 


Wirtschaft/Handel/Finanzen


Neues PKV-Rating erleichtert Versichererauswahl
Nach Ansicht von Ascore Das Scoring GmbH gibt es im Jahr 2016 einen neuen Spitzenreiter auf dem PKV-Markt:
Neues PKV-Rating erleichtert Versichererauswahl
Neues PKV-Rating erleichtert Versichererauswahl
Berlin, 28.Dezember.2016 - [DPR] Nach Ansicht von Ascore Das Scoring GmbH gibt es im Jahr 2016 einen neuen Spitzenreiter auf dem PKV-Markt: Die Signal hat im diesjährigen Ranking die Höchstnote erhalten und lässt die Konkurrenz weit hinter sich. Die Berechnung wurde aus 15 Kennzahlen erstellt, sie stammen überwiegend aus den Geschäftsberichten der Jahr 2013 bis 2015. Im Test betrachtet wurden 33 Unternehmen, dazu gehören renommierte private Krankenversicherer wie die Hallesche und der Deutsche Ring.

Fünf Versicherer mit Verbesserungen
Zwar gab es im diesjährigen Ascore-Ranking nur eine Gesellschaft mit der Höchstnote von sechs Sternen, doch es macht sich ein erfreulicher Trend auf dem deutschen Markt bemerkbar. Die Analysten von Ascore haben fünf Gesellschaften eine Verbesserung im Vergleich zu den Vorjahresergebnissen attestiert. Die Signal hat sich von zuvor 5,5 Punkten auf sechs Punkte verbessert. Die ARAG, der Deutsche Ring, die Gothaer und die R+V gehören alle zu den Gesellschaften mit 5,5 Punkten. Sie konnten sich ausnahmslos von einer schlechteren Bewertung aus dem Jahr 2015 verbessern. Insgesamt wurden acht Gesellschaften mit fünf Sternen bewertet, sechs Versicherer bekamen immer noch 4,5 Sterne im diesjährigen Rating. Drei Sterne erhielten acht Gesellschaften. Vor allem die Verbesserung im Rating zeigt, dass die privaten Krankenversicherungen die Untersuchungen des Ratinghauses ernst nehmen und unterstützen. Offenbar beachtet man die Resultate und leitet daraus Optimierungspotenzial ab. Das ist lobenswert, denn nur so ist ein kontinuierliches Rating wirklich sinnvoll.

Ein Versicherer mit leichten Verlusten
Die LVM musste sich in diesem Jahr mit der immer noch sehr guten Note von 5,5 Sternen zufriedengeben. Im Vergleich zum Jahr 2015 fiel sie um einen halben Punkt zurück. Offenbar gaben die Geschäftsberichte des aktuellen Jahres Anlass dazu, in einzelnen Kriterien etwas weniger Punkte zu erteilen. Das lässt vermuten, dass der Versicherer im Betrachtungszeitraum des Kalenderjahres 2015 im Vergleich etwas schwächer abgeschnitten hat. Dennoch ist ein Rating von 5,5 in der aktuellen Bewertung immer noch sehr erfreulich. Als Schlusslicht erwies sich die Mannheimer im Test. Sie ist jetzt mit der Continentale Krankenversicherung verschmolzen, so dass sich die Ergebnisse im nächsten Jahr ändern dürften. Die Mannheimer hat in diesem Jahr mit zwei Sternen abgeschnitten. Unter Umständen ließ sich aus den aktuellen Bilanzdaten schon ablesen, wo Optimierungsbedarf bestand, so dass auch eine Fusion nicht weiter überraschen konnte.

Bilanzkennzahlen als Analysebasis
Insgesamt wurden 15 Kriterien im Test betrachtet. Sie deckten die Bereiche Erfahrung, Sicherheit, Erfolg und Bestand ab. Für jedes Kriterium wurde ein Benchmark aus der Branche als Richtlinie ermittelt. Die Ascore hat dann eine Toleranzgrenze nach unten und nach oben definiert, die nicht über- oder unterschritten werden durfte. Sofern sich die Werte innerhalb der Toleranzgrenze bewegten, wurde ein Punkt vergeben. Somit wurde im Ranking nicht berücksichtigt, ob der Maßstab insgesamt gut oder weniger gut erfüllt wurde. Die Daten wurden aus den Geschäftsberichten bis zum Jahr 2015 entnommen. Zum Teil wurde ein Durchschnitt über drei Jahre gebildet, wenn einzelne Kennzahlen einen langfristigen Charakter haben und sich aus dem Durchschnitt ein Glättungseffekt ergab. Das Scoring soll für Kunden und Vermittler gleichermaßen aussagekräftig sein und einen Anhaltspunkt bei der Auswahl eines privaten Krankenversicherers geben.


www.private-krankenversicherungen.net

Müller und Kollegen UG
Mehringdamm 42
10961 Berlin
Tel: 030 92277527
Fax: 030 89622700
E-Mail: kontakt@mklb.de
Pressekontakt: Mario Müller


Die Müller und Kollegen UG verwaltet diverse Internetseiten zu den Themen Finanzen und Versicherung. Des Weiteren ist das Unternehmen auf moderne und innovative Software- und Websolutions spezialisiert. Der Sitz des Unternehmens ist mitten im Herzen Berlins.

Müller und Kollegen UG


Autor: Mario Müller erschienen: 28.12.2016 [pdf-download]



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.) (OK Hinweis ausblenden) Datenschutzerklärung